Elektronik

Suche
Close this search box.

Wasserbasis

WB-30/EK 1401 (Multiflux)

Empfohlenes Anwendungsverfahren: Wellen- und Selektivlöten

No Clean-Flussmittel auf Wasserbasis
Di-Carbonsäuren, VOC-frei, Synthetikharz, halogenfrei (WEEE/RoHS-konform)
Typ ISO-9454: 2131 \\ DIN EN 61190-1-1 (ORL0)

Kat.-Nr. 2107
2107-Kanister-30l-WB-30-EK-1401_520x520px

Technische Daten

Aussehen: farblose, schwach weißliche, klare bis leicht trübe Flüssigkeit
Gefahrgut: Nein
VOC: 0,0 %
Feststoffgehalt: 3,0 Gew.-%
Säurezahl: 24 – 27 mg KOH/g
Halogenfrei: Ja
Harzhaltig: Ja
Aktivatoren/Harz: Di-Carbonsäuren, VOC-frei, Synthetikharz, halogenfrei
Lösungsmittel: Wasserbasis
Flammpunkt: nicht brennbar
Erhältlich als Konzentrat: Nein
Mindesthaltbarkeit: 12 Monate

Beschreibung

Das WB-30/EK-1401 ist rein wasserbasiert und wurde für den Einsatz an Wellenlötmaschinen entwickelt. Es besitzt eine hohe Aktivität. Es ist umweltverträglich und nicht brennbar. Das WB-30/EK1401 ist in seinen löttechnischen Eigenschaften vergleichbaren alkoholbasierten Flussmitteln ebenbürtig. Die Applikation erfolgt mittels Sprühfluxer. Auch im Selektivlötprozess kann das Flussmittel eingesetzt werden. Durch den geringen Harzanteil wird für eine Ummantelung der Flussmittelreste gesorgt und somit der Oberflächenwiderstand positiv beeinflusst.
In der Praxis hat sich gezeigt, dass bei sachgemäßer Anwendung auf das Waschen der mit diesem Flussmittel gelöteten Leiterplatten weitestgehend verzichtet werden kann.

Kundenmehrwert

  • Nicht brennbar (keine gesetzlichen Einschränkungen für Transport, Lagerung und Handhabung)
  • Sehr gute Löteigenschaften (Durchstieg, Benetzung)
  • Breites Prozessfenster (hohe thermische Stabilität, gute Aktivität über großes Intervall)
  • Sehr gutes Rückstandsverhalten (optisch sauber, hoher SIR)

Verpackungseinheiten

  • Kanister 20 l