Elektronik
Suche
Close this search box.

Etimol Etimol DFX 80 CA

Empfohlenes Anwendungsverfahren
Baugruppenreinigung

Wasserbasierendes ETIMOL Konzentrat

Kat.-Nr. 5112
5 Liter Kansiter Leiterplattenreiniger Etimol DFX 80 CA

Technische Daten

Aussehen: farblose bis leicht gelbliche, klare Flüssigkeit
Anwendungsform: 1 Teil Konzentrat + 4 – 5 Teile DI-Wasser
ph-Wert: alkalisch
Dicht bei 20 °C: 0,967 +/- 0,005 g/cm³
Siedepunkt/ Siedebereich: >100 °C
System: wasserbasierend (gebrauchsfertig)
Flammpunkt: 55 – 65 °C
Reinigt zuverlässig: Flussmittelrückstände
Lagerbedingungen (Empfehlung): im verschlossenen Originalgebinde bei 10 – 25 °C
Gefahrgut: Nein
Mindesthaltbarkeit: 36 Monate

Beschreibung

Anwendungshinweise:
Das Reinigungsmedium Etimol DFX 80 CA wird je nach Anwendungsfall in der Verdünnung 1:4 bis 1:5 mit DI-Wasser bei Raumtemperatur in die automatische Reinigungsanlage eingefüllt. Die empfohlene Reinigungstemperatur liegt bei 55 – 65 °C. Es entfernt effizient Flussmittelrückstände von elektronischen Baugruppen. Der Einsatz erfolgt meist in Sprüh- und Ultraschallanlagen.
Hinweis:
Freigaben der Maschinenhersteller beachten!

Kundenmehrwert

  • Entfernt zuverlässig Flussmittelrückstände von elektronischen Baugruppen
  • Geruchsmild
  • Verzicht auf brennbare und ätzende Chemikalien in der Baugruppenreinigung

Verpackungseinheiten

Kanister: 5 l, 10 l, 20 l, 30 l