Metall

Suche
Close this search box.

Alkoholbasiertes Flussmittel

Flussmittel SP-6000

Empfohlenes Anwendungsverfahren: Handlöten, Kabelkonfektionieren, konventionelles Weichlöten von Kupfer- und Messingwerkstoffen

Alkoholbasiertes Flussmittel mit halogenfreien Aktivatoren
Typ ISO 9454: 2.2.3.A // DIN EN 61190-1-1: (IEC OR/L0) (WEEE/RoHS-konform)

Kat.-Nr. 2222
Emil Otto Flussmittel SP-6000

Technische Daten

Aussehen/Konsistenz: farblose bis hellgelbe, klare Flüssigkeit
Feststoffgehalt: 3,0 Gew.-%
Dichte bei 20 °C: 0,796 (+/- 0,003) g/cm³
Säurezahl: 23,0 – 25,0 mg KOH/g
Aktivatoren: Di-Carbonsäuren
Lösemittel: kurzkettige Alkohole
Flammpunkt: 12°C
Mindesthaltbarkeit: 12 Monate

Kundenmehrwert

  • Universelles Flussmittel, für viele Lötprozesse, wie Handlöten, Kabelkonfektionierung und konventionelle Nicht-Elektronik-Anwendungen (Weichlöten von Kupfer und Messing)
  • Sehr gute Löteigenschaften, sehr kräftige Aktivierung
  • Sehr breites Prozessfenster
  • Hoher Oberflächenwiderstand der Flussmittelreste (SIR): sehr sauber

Verpackungseinheiten

  • Kanister 5 l und 20 l
  • Andere Verpackungseinheiten auf Anfrage